Newsletter März 2017
Thema: Wieviel Nummern bin ich eigentlich?

Egal, wie smart und modern die Systeme werden, irgendwie läuft es immer darauf hinaus, eine Nummer zu bekommen. Da scheint sich in den letzten 50 Jahren nichts geändert zu haben.

Beispiel: Vielleicht bekommen Sie von Ihrem Fitness-Studio eine total abgefahrene App, die den Zutritt zu den Trainingsräumen regelt, Ihren Verbrauch an Vitamindrinks direkt vom Konto abbucht, Ihren Trainings­verlauf anzeigt, aber erst, nachdem Ihnen eine Kundennummer verpasst wurde.

Im Laufe des Lebens sammeln sich so erstaunlich viele Nummern an. Jeder sollte zumindest die kennen und ihren Zweck einschätzen können, die von offizieller Seite ausgegeben werden. Da ergibt sich bereits die erste Schwierigkeit: Wir sind keinesfalls sicher, dass wir alle eindeutigen Identifikationsnummern, die von Behörden an Privatpersonen vergeben werden, kennen. Wenigstens die Funktionen der wichtigsten Nummern werden im folgenden Text aufgelistet.

Steuerliche Identifikationsnummer
Wer gibt sie aus? Bundeszentralamt für Steuern
Wie lange behalte ich diese Nummer? Ein Leben lang
Wofür wird sie vergeben? Identifizierung einer Person beim BZSt
Wofür kann sie benutzt werden? Alle Transaktionen mit dem Finanzamt
Womit ist sie vernetzt? Mit den Melderegistern, Rentenversicherung, Krankenkasse, Arbeitsamt, Familienkasse, Freistellungsaufträge bei Banken
Was ist darin verschlüsselt? Nichts
Wie lange ist die Nummer? 11-Stellen

Personalausweisnummer
Wer gibt sie aus? Passbehörde
Wie lange behalte ich diese Nummer? Ein Personalausweisleben lang
Wofür wird sie vergeben? Identifizierung eines Personalausweises
Wofür kann sie benutzt werden? Überprüfung eines Perso‘s
Womit ist sie vernetzt? Mit nichts
Was ist darin verschlüsselt? Nichts
Wie lange ist die Nummer? 27-Stellen

Zugangsnummer (CAN Card access number)
Wer gibt sie aus? Passbehörde
Wie lange behalte ich diese Nummer? Ein Personalausweisleben lang
Wofür wird sie vergeben? Zur Freigabe bei fehlerhaften PIN-Eingaben
Wofür kann sie benutzt werden? Alle Online-Funktionen des Personalausweises
Womit ist sie vernetzt? Personalausweis
Was ist darin verschlüsselt? Nichts
Wie lange ist die Nummer? 6-Stellen

Rentenversicherungsnummer (Sozialversicherungsnummer)
Wer gibt sie aus? Träger der Deutschen Rentenversicherung
Wie lange behalte ich diese Nummer? Ein Leben lang
Wofür wird sie vergeben? Zur Identifikation versicherter Personen
Wofür kann sie benutzt werden? Alle Kommunikationen mit Versicherungsträgern, Datenübermittlung
Womit ist sie vernetzt? Gesetzliche Krankenkassen, Bundesagentur für Arbeit, Sozialversicherungsträger, Hauptzollämter, Kassenärztliche Vereinigungen
Was ist darin verschlüsselt? Rententräger, Geschlecht, Geburtsdatum, Anfangsbuchstaben des Geburtsnamens
Wie lange ist die Nummer? 12-Stellen

Zum Schluss noch eine Anmerkung:
Jedes Neugeborene bekommt automatisch eine Steueridentnummer (damit es von Anfang an Steuern zahlen kann) und eine Renten­versicherungs­nummer (damit es frühzeitig mit dem Aufbau der Altersversorgung beginnt)!
Die anderen Nummern kommen erst später

Autor: UBI

Quellen:
Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Identifikationsnummer im Überblick, abgerufen am 09.03.17
http://www.bzst.de/DE⁄Steuern_NationalSteuerliche_Identifikationsnummer
/steuerid_node.html


Bundesministerium für Inneres, abgerufen am 10.03.17
http://www.personalausweisportal.de/SharedDocs/Downloads/DE/Flyer-und-Broschueren/Seriennummer.pdf?__blob=publicationFile&v=4

http://www.personalausweisportal.de/DE/Buergerinnen-und-Buerger/Der-Personalausweis/Ausweis_kopieren/ausweis_kopieren_node.html


Wikipedia, Rentenversicherungsnummer, abgerufen am 10.03.17
https://de.wikipedia.org/wiki/Versicherungsnummer






Kontakt

Datenschutz & Datensicherheit
Juliane Billhardt
Richard-Riemerschmid-Allee 6
81241 München
Büro: +49 – (0)89–74 11 85-394
Zum Kontaktformular >>
Schreiben Sie uns eine E-Mail >>

Ihre Vorteile

Wettbewerbsvorteile durch
Datenschutz

Erfahren Sie hier, wie Datenschutz zum Erfolg Ihres Unternehmens beiträgt.
Mehr >>

Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten

Risiken minimieren, Prozesse prüfen...
Lesen Sie mehr über die Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten
Mehr >>