Datenschutz ist der Schutz des Persönlichkeitsrechts des Bürgers beim Umgang mit seinen Daten. Durch die neue EU-DSGVO (Datenschutz Grundverordnung) und das BDSG-Neu wird jeder Einzelne davor geschützt, dass er durch die Verwendung seiner persönlichen Daten in seinem Recht auf „Informationelle Selbstbestimmung“ beeinträchtigt wird. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten müssen im Gesetz definierte Grundprinzipien eingehalten werden. Der „gläserne Mensch“ soll verhindert werden. Die wichtigsten Themenbereiche im Datenschutz sind:
  • Informationstechnik und Persönlichkeitsrecht
  • Datenschutzrecht
  • IT-Sicherheit

Kontakt

Datenschutz & Datensicherheit
Juliane Billhardt
Richard-Riemerschmid-Allee 6
81241 München
Büro: +49 – (0)89–74 11 85-394
Zum Kontaktformular >>
Schreiben Sie uns eine E-Mail >>

Ihre Vorteile

Wettbewerbsvorteile durch
Datenschutz

Erfahren Sie hier, wie Datenschutz zum Erfolg Ihres Unternehmens beiträgt.
Mehr >>

Mehr zum Thema...

Datenschutz hat es bei mir immer schon gegeben!
Das Thema Datenschutz auf nicht ganz ernste Weise erklärt.
Mehr >>